Blick in einen Wohnraum mit eingebauten Roto Verdunkelungsrollos

Roto Verglasungen

Ab 2019 – alle serienmäßig mit VSG-Innenscheiben.

Der im Mai veröffentlichte Entwurf zur DIN 18008 „Glas im Bauwesen“ und die voraussichtliche Novellierung im August bringt neue Anforderungen an die Horizontalverglasung mit sich. Roto Dach- und Solartechnologie ist bestens vorbereitet und hält schon heute ein entsprechendes Produktportfolio für Sie bereit.

 

Als treuer Partner des Dachhandwerks haben wir die Veränderungen im Bereich der Verglasung konsequent verfolgt und daraus Maßnahmen abgeleitet, um Sie weiterhin zuverlässig bei Ihrer Arbeit begleiten zu können.

  • So fordert die DIN 18008 bei Überkopfverglasung Verbundsicherheitsglas (VSG) innen.
  • Für Dachflächenfenster unter 1,6 m² besteht aktuell noch eine Ausnahmeregelung in der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB). Wir gehen jedoch davon aus, dass diese im Anschluss in die Überarbeitung geht, so dass im Laufe des Jahres 2019 mit der bauordnungsrechtlichen Einführung in die ersten Landesbauordnungen zu rechnen ist.

 

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unser Sortiment ab 1.2.2019 vollständig auf VSG-Innenscheiben umzustellen – und Sie somit bei jedem Projekt mit maximaler Sicherheit in Premiumqualität zu begleiten. Bricht eine der beiden innenliegenden Scheiben, werden Glassplitter dank reißfester Folie gebunden und Verletzungsrisiken so reduziert.

 

Einen ersten Schritt in Richtung VSG haben wir bereits im November 2017 mit dem Auslauf der Glasart 5 blueLine bei unseren Wohndachfenstern Designo R6/R8 sowie R7 kommuniziert. Dem folgt nun auch die Standard-Glasart 2S bei der Baureihe RotoQ. Beide Verglasungen werden wir nur noch bis 1.2.2019 für Sie bereithalten. Entsprechende Nachfolge-Verglasungen sind  zum Beispiel mit den Comfort-Glasarten 8C und 2C bereits Bestandteil unseres Sortiments.

Roto Verglasungen

Ab 2019 – alle serienmäßig mit VSG-Innenscheiben.

Der im Mai veröffentlichte Entwurf zur DIN 18008 „Glas im Bauwesen“ und die voraussichtliche Novellierung im August bringt neue Anforderungen an die Horizontalverglasung mit sich. Roto Dach- und Solartechnologie ist bestens vorbereitet und hält schon heute ein entsprechendes Produktportfolio für Sie bereit.

 

Als treuer Partner der Planer und Architekten, haben wir die Veränderungen im Bereich der Verglasung konsequent verfolgt und daraus Maßnahmen abgeleitet, um Sie weiterhin zuverlässig bei Ihrer Arbeit begleiten zu können.

 

  • So fordert die DIN 18008 bei Überkopfverglasung Verbundsicherheitsglas (VSG) innen.
  • Für Dachflächenfenster unter 1,6 m² besteht aktuell noch eine Ausnahmeregelung in der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB). Wir gehen jedoch davon aus, dass diese im Anschluss in die Überarbeitung geht, so dass im Laufe des Jahres 2019 mit der bauordnungsrechtlichen Einführung in die ersten Landesbauordnungen zu rechnen ist.

 

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unser Sortiment ab 1.2.2019 vollständig auf VSG-Innenscheiben umzustellen – und Sie somit weiterhin mit maximaler Sicherheit in Premiumqualität zu begleiten.

 

Einen ersten Schritt in Richtung VSG haben wir bereits im November 2017 mit dem Auslauf der Glasart 5 blueLine bei unseren Wohndachfenstern Designo R6/R8 sowie R7 kommuniziert. Dem folgt nun auch die Standard-Glasart 2S bei der Baureihe RotoQ. Beide Verglasungen werden wir nur noch bis 1.2.2019 für Sie bereithalten. Entsprechende Nachfolge-Verglasungen sind  zum Beispiel mit den Comfort-Glasarten 8C und 2C bereits Bestandteil unseres Sortiments. Damit haben Sie als Planer und Architekte schon heute die Möglichkeit, sich auf die Zukunft vorzubereiten und Ihre Projekte mit VSG zu planen.

Sie haben Fragen zu den neuen Anforderungen an die Horizontalverglasung?
Unsere Ansprechpartner im Servicecenter beraten Sie gerne:
zum Kontaktformularkeyboard_arrow_right
Sie haben Fragen zu den neuen Anforderungen an die Horizontalverglasung?
Ihre Key Account Manager beraten Sie gerne.
Zu den Ansprechpartnernkeyboard_arrow_right

Beliebte Themen

Produkte

Unsere Meisterstücke

Mehr erfahren keyboard_arrow_right
Servicecenter

CAD- / BIM-Daten

Mehr erfahren keyboard_arrow_right
Servicecenter

Ausschreibungstexte

Mehr erfahren keyboard_arrow_right
Die Welt von Roto

Besondere Anforderungen

Mehr erfahren keyboard_arrow_right

Das könnte Sie auch interessieren

Visualisierung der Funktionsweise vom Klapp-Schwingfenster

Unsere Meisterstücke

Maximale Kopf- und Bewegungsfreiheit. Große Fensteröffnung, ungehinderter Ausblick und bequemes Lüften.

Zu den Klappschwingfensternkeyboard_arrow_right
einfach-rund-um-besser-designo-quadro-teaser

Neu: Das Spitzenprodukt

Im Sinne unserer Kunden präsentiert sich das Designo R6 / R8 Quadro mit mehr Sicherheit, mehr Montagefreundlichkeit und mehr Energieeffizienz.

Zu Designo R6/R8 Quadrokeyboard_arrow_right
tragehilfe-karl-freigestellt

Tragehilfe Karl

Mit der Tragehilfe Roto Karl hat das mühsame Schleppen ein Ende. Sie wird in die Tragelasche Kurt eingehängt und sorgt für einen entspannten Rücken.

Zur Tragehilfe Karlkeyboard_arrow_right

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren
autorenew