Neues Roto Austauschfenster AV1: Die passende Lösung für den einfachen Dachfenster-Wechsel

Schnellerer Austausch, größere Montagefreundlichkeit, mehr Energieeffizienz: Mit dem neuen Austauschfenster RotoQ AV1 hat Roto eine weitere Premiumlösung für Renovierungsprojekte geschaffen. Das „german made“ Schwingfenster aus Kunststoff ersetzt ab sofort das Designo R7 SR und passt exakt in das Innenfutter gängiger Dachfenster bis Baujahr 1991. Das beschleunigt und vereinfacht die Arbeit der Profis. Dank hoher Energieeffizienz können für den Wechsel außerdem Zuschüsse der KfW beantragt werden.

Schnell, einfach, sicher: So sind Renovierungsprojekte mit Roto Dachfenster-Lösungen. Mit dem neuen Austauschfenster RotoQ AV1 geht die Montage nun sogar noch leichter von der Hand.

 

Fenster raus, Fenster rein, fertig.

Das Dachfenster hat die idealen Einbaumaße für den Austausch gängiger Dachfenster bis Baujahr 1991, verfügt über neue vormontierte Montagewinkel mit variabler Höhenverstellung und über einen vormontierten Wärmedämmblock. So wird das Dachfenster einfach von innen an die Stelle seines Vorgängers in das Dach eingesetzt, an der bestehenden Innenverkleidung angeschlossen, fertig. Zusätzliche Helfer oder extra Handgriffe für Anschlussprofile sind ebenso wenig erforderlich wie Brech-, Putz- oder andere Folgearbeiten. Für Handwerker und ihre Kunden aus der Wohnungswirtschaft sowie dem Privatbereich hat das neben schnelleren Ergebnissen auch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zur Folge.

 

Förderservice nutzen, Zuschüsse sichern

Das neue Austauschfenster des Renovierungsspezialisten punktet darüber hinaus durch besonders gute Werte in Sachen Wärmedämmung und Energieeffizienz. Dachdecker und Zimmerer sind mit dem RotoQ AV1 mit Dreifach-Verglasung daher in der Lage, den Roto Förderservice zu nutzen und Fördergelder für ihre Kunden zu beantragen. Das Rundum-sorglos-Paket begleitet gegen einen geringen Unkostenbeitrag von der Beratung über die Antragstellung bis zur Bauabnahme – sogar die Freigabe durch den Energieberater ist inbegriffen. So ist es möglich, Kunden bis zu 20 Prozent der investierten Summe für die „Baumaßnahme Fenstertausch“ als Zuschuss wiederzuholen.

 

Weitere Informationen

subject
Text.docx
docx, 59 KB
Herunterladen
pdf
Text.pdf
pdf, 122 KB
Herunterladen
archive
Text und Bild.zip
zip, 763 KB
Herunterladen
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Kundendienst Service Piktogramm
Roto Pressestelle
────────────────
autorenew