Tauschen und sparen mit montagefreundlichen Dachfenstern von Roto

Nach langer Einsatzzeit entsprechen Dachfenster häufig nicht mehr den heutigen Anforderungen an die Energieeffizienz. Grund dafür sind poröse Dichtungen oder veraltete Verglasungsarten, die Feuchtigkeit und unangenehme Außentemperaturen in den Wohnraum lassen. Roto bietet als Antwort darauf unter anderem mit dem RotoQ Austauschfenster Q4 eine besonders schnell und einfach zu montierende Lösung in Premiumqualität. Im Zusammenspiel mit dem RotoQ Außenrollladen wird der Schutz gegen Energieverlust zusätzlich erhöht.

Kurzfristig und ohne Zusatzarbeit: RotoQ Austauschfenster

Energieeffiziente Lösungen sind in diesem Jahr besonders gefragt. Auch bei Dachfenstern ist jetzt noch ein kurzfristiger Austausch möglich, um wertvolle Heizenergie und Kosten zu sparen. Dafür sorgen unter anderem die verschiedenen RotoQ Austauschfenster, die für Dachfenster aller Hersteller und aller Jahrgänge in passgenauen Varianten angeboten werden. So ersetzt das RotoQ AV1 alle Dachfenster gängiger Hersteller bis Jahrgang 1991, Dachfenster mit Baujahr 1991 bis 2000 werden gegen das RotoQ AV2 ausgetauscht und für Dachfenster ab Baujahr 2000 ist der Tausch mit jedem RotoQ Standardfenster Q4 möglich.

Profis bauen das Schwingfenster innerhalb weniger Stunden in die Lücke ein, die das alte Dachfenster hinterlassen hat. Es wird einfach an der Innenverkleidung angeschlossen, ausgerichtet, fertig. Beim RotoQ AV1 wird das mit Hilfe der vormontierten Montagewinkel mit Höhenverstellung sogar noch leichter. Brech-, Putz- und Folgearbeiten sind nicht erforderlich.

 

Energieeffizienz ab Werk

Roto liefert seine Austausch- und Renovierungsfenster ebenso wie seine Lösungen für Neubauprojekte immer mit vormontiertem Wärmedämmblock ab Werk aus. Das reduziert den Aufwand für die Profis, während deren Kunden sich auf eine sichere Montage und hohe Energieeffizienz verlassen können. Durch die Wahl der Verglasung haben sie dabei weiteren Gestaltungsspielraum: Beim RotoQ Q4 entscheiden sie zwischen Zweifach- und Dreifach-Verglasung und extra Schallschutz. Energetisch ratsam ist die Dreifach-Verglasung: Es wird ein Wärmedämmwert von Uw = 0,97 erzielt. Das spart Heizkosten – und ermöglicht die Beantragung von Fördergeldern für die energieeffiziente Renovierung.

 

Extra-Schutz dank Außenrollladen

Um noch mehr Energie zu sparen, lohnt der Einsatz des RotoQ Außenrollladens. Im geschlossenen Zustand hält er mit seinen robusten, doppelwandigen Alu-Lamellen kalte Luft, Schnee oder andere Einflüsse vom Dachfenster fern und sichert so beständige Temperaturen in den Innenräumen. Montiert wird er zudem in wenigen Schritten von innen – auch nachträglich. Somit besteht mit Roto Lösungen jederzeit die Möglichkeit, Maßnahmen für ein energiesparendes, komfortables Wohnen zu ergreifen.

subject
Text.docx
docx, 163 KB
Herunterladen
pdf
Text.pdf
pdf, 475 KB
Herunterladen
archive
Text und Bild.zip
zip, 10 MB
Herunterladen
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Kundendienst Service Piktogramm
Roto Pressestelle
────────────────
autorenew