Roto ehrt 26 Jubilare bei Weihnachtsfeier

Bad Mergentheim. Bei Roto kamen am vergangenen Samstag, 14. Dezember, am Standort in Bad Mergentheim mehr als 400 Mitarbeiter zusammen, um gemeinsam mit den Kollegen zu feiern und auf ein erfolgreiches Jahr anzustoßen. Darüber hinaus erhielten 26 Jubilare eine Anerkennung für ihre langjährige Firmenzugehörigkeit.

Jedes Jahr lädt Roto seine Mitarbeiter zu einem großen Fest nach Bad Mergentheim ein, um Danke zu sagen und ein ereignisreiches Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen. Am vergangenen Samstag fanden sich die Kollegen nun in der Logistikhalle ein und genossen die Abendstunden und den Austausch.

 

Rückblicke, Einblicke, Ausblicke

Nach einem herzlichen Dankeschön für die gute Zusammenarbeit durch Christoph Hugenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Roto Frank Dachsystem-Technologie, sowie durch die weiteren Führungskräfte an ihre Mitarbeiter stand die Ehrung der Jubilare an: 21 Mitarbeiter sind seit zehn, fünf seit 25 Jahren festes Mitglied bei Roto.

 

Für ihre Treue und ihren Einsatz für das Unternehmen wurden die Mitarbeiter auf großer Bühne mit anerkennenden Worten, viel Applaus sowie mit diversen Präsenten geehrt. Eine besondere Anerkennung ging dabei an die Kollegen, die seit einem Vierteljahrhundert bei Roto tätig sind: Sie erhielten eine goldene Münze in einer Sonderprägung, die an den Firmengründer Wilhelm Frank erinnert. 

 

Gute Stimmung bis in die Nacht

Im Anschluss daran hatte die Mitarbeiterband ihren großen Auftritt. Direkt gefolgt von den „Bildern des Jahres 2019“, entstand dabei eine ganz besondere Atmosphäre, die sich durch den gesamten Abend zog. Zu diesem Gemeinschaftsgefühl trugen auch die vielen persönlichen Gespräche abseits des Berufsalltags sowie das Kennenlernen neuer Kollegen in entspannter Umgebung bei. 

 

Die Gäste erfreuten sich außerdem am Buffet, nutzten die von den Azubis betriebene Cocktail-Bar und tanzten zur Musik der sechsköpfigen, in der Region bekannten Band „Crossfire“. Bis in die späte Nacht feierten die Kollegen gemeinsam bei bester Stimmung – und wurden letztlich von einem von Roto zur Verfügung gestellten Shuttleservice sicher nach Hause gebracht. 

 

Für zehn Jahre Firmenzugehörigkeit geehrt:

Anna Spirk, Anna-Lena Muthig, Inge Franke, Anja Rabis, Stephan Hettwer, Hüseyin Mutlu, Andreas Blümlein, Thilo Graf, Edwin Staus, Willi Wirsching, Christoph Grüter, Andreas Hahn, Jens Hoffert, Marcel Randolt, Christian Reiser, Ronald Bartnik, Wolfgang Schmitt, Adam Kombeitz, Christian Lieb, Marc Rauch, Matthias Siemann

 

Für 25 Jahre Firmenzugehörigkeit geehrt:

Valentina Schwarz, Dirk Stempfhuber-Keitel, Matthias Loske, Harald Haufe, Uwe Stang

 

Über Roto Frank Dachsystem-Technologie

Roto Frank Dachsystem-Technologie (DST) ist eine von drei eigenständigen Divisionen innerhalb der Roto Gruppe. Das Unternehmen mit Sitz in Bad Mergentheim beschäftigt insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter und gehört zu den führenden europäischen Dachfenster-Herstellern. Das Produktportfolio umfasst außerdem Dachfensterausstattung, Dachausstiege und Bodentreppen. Renommierte Auszeichnungen unterstreichen die hohe Fertigungs-, Prozess- und Sortimentsqualität. So wurden das Stammwerk in Bad Mergentheim als „Die beste Fabrik Deutschlands“ prämiert und die Kunststofffenster RotoQ sowie Roto Designo R8 als Sieger in Vergleichstests des TÜV Rheinland ermittelt. Zur Roto-Gruppe: Sie geht zurück auf die Gründung durch Wilhelm Frank im Jahre 1935, befindet sich auch heute noch zu 100 Prozent in Familienbesitz, erzielte 2018 mit weltweit etwa 4.900 Mitarbeitern einen Umsatz von 661,8 Mio. Euro und hat ihren zentralen Standort in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart. Dort ist der Sitz der Roto Frank Holding AG sowie der beiden übrigen Divisionen Roto Frank Fenster- und Türtechnologie (FTT) und Roto Frank Professional Service (RPS).

subject
Weihnachten Jubilare 2019
docx, 0 B
Herunterladen
pdf
Weihnachten Jubilare 2019
pdf, 0 B
Herunterladen
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Katharina Meise
Leiterin PR und Öffentlichkeitsarbeit
autorenew