Roto gibt „Kreativen Köpfen“ Starthilfe

Roto Frank Dachsystem-Technologie ist auch 2020 als Förderer und Sponsor am regionalen Wettbewerb „Kreative Köpfe“ beteiligt. Damit möchte das Unternehmen den Erfindergeist junger Tüftler fördern, den schon Roto Gründer Wilhelm Frank in sich trug. In diesem Jahr entwickeln zwei Schüler der Kopernikus-Realschule aus Bad Mergentheim einen stabilen und umweltfreundlichen Bucheinband in der Roto Werkstatt.

„Unser Engagement bei den ‚Kreativen Köpfen‘ feiert 2020 zehnjähriges Jubiläum“, berichtet Christoph Hugenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Roto Frank Dachsystem-Technologie. „Wir möchten Kindern und Jugendlichen einen Rahmen geben, aus eigenem Antrieb heraus ihrer Neugier zu folgen und ihre Ideen umzusetzen.“

 

Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region

Da insbesondere Berufe mit Schwerpunkt auf sogenannte MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) unter Fachkräftemangel leiden, ist dies auch eine Form der Nachwuchsförderung: „Die Schüler lernen Roto in ihrer Projektzeit als Unternehmen kennen und finden uns als Arbeitgeber vielleicht genauso spannend wie das Berufsfeld des Ingenieurs“, so Hugenberg. Als einer der größten Arbeitgeber der Region bietet Roto außerdem Ausbildungs- und Arbeitsplätze mit kaufmännischer Ausrichtung an.

 

Roto richtet Preisverleihung aus

In diesem Jahr begleitet Roto Ausbilder David Stoll die Entwicklung eines stabilen und umweltfreundlichen Bucheinbandes, der den Verschleiß kostenintensiver Schulbücher ebenso reduzieren soll wie den Abfall, der durch Plastikumschläge entsteht. Bis Ende April soll die Neuentwicklung fertiggestellt und dann einer unabhängigen Jury vorgestellt werden. Die Preisverleihung, die im Jubiläumsjahr zum ersten Mal ebenfalls von Roto ausgerichtet wird, findet dann am 13. Mai 2020 in der Wandelhalle in Bad Mergentheim statt.

subject
Text.docx
docx, 57 KB
Herunterladen
pdf
Text.pdf
pdf, 120 KB
Herunterladen
archive
Text und Bild.zip
zip, 8 MB
Herunterladen
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Laura Ley
Leiterin PR und Öffentlichkeitsarbeit
autorenew