Roto stärkt „strategische Zusammenarbeit“

Bad Mergentheim. Aus Roto Dach- und Solartechnologie wurde im Zuge der neuen Gruppenstruktur Roto Frank Dachsystem-Technologie – ansonsten ändert sich für die Marktpartner in der Praxis nichts. So prägt die strikte Ausrichtung am konkreten Kundennutzen auch künftig alle Aktivitäten, betont der Dachfenster-Spezialist. In Deutschland spiele daher das umfassende Konzept „Neue Leistungsklasse“ eine wichtige Rolle. Dabei gehe es primär darum, die Kooperation für die Profi-Kunden im dreistufigen Vertriebsweg schnell, schlank und effizient zu gestalten. Das schließe eine noch intensivere und individuellere Betreuung von Handwerk und Handel ein. Dafür stelle man sukzessive die Weichen, wie aktuell ein weiterer Schritt beweise.

Mit der neu geschaffenen Position des bundesweit tätigen Vertriebsleiters Key Account Handel stärkt Roto laut Markus Röser die „strategische Zusammenarbeit“ mit den Partnern auf dieser Absatzstufe. Wie der Geschäftsführer Deutschland mitteilt, übt mit Marc Moter ein „erfahrener Vertriebsprofi aus den eigenen Reihen“ die Funktion seit dem 1. Mai 2019 aus. Seine über 25-jährige Unternehmenszugehörigkeit prädestiniere ihn für die wichtige Aufgabe ebenso wie die daraus resultierende Branchen-, Produkt- und Servicekompetenz. Die Berufung des 53-Jährigen, der zuletzt als Vertriebsleiter West fungierte, sorge für die nötige personelle und fachliche Basis, um die Beziehungen zum Fachhandel ergänzend zum Flächenvertrieb konsequent auszubauen.

Operative Kontinuität
Mit der qualifizierten Besetzung der neuen Position unterstreiche Roto den „festen Willen“, gemeinsame Wachstumskonzepte zu entwickeln und die steigenden Marktanforderungen zu erfüllen. Auch deshalb habe für Moter die Aus- und Weiterbildung von Beschäftigten im Handel eine große Bedeutung. Auf der operativen Ebene erfolgt die Kundenbetreuung wie bisher durch die regionalen Vertriebsleiter und Außendienstmitarbeiter, erklärt Röser.

Marc Moter ist neuer Vertriebsleiter Key Account Handel bei Roto Frank Dachsystem-Technologie. Mit der Berufung des 53-jährigen Vertriebsexperten aus den eigenen Reihen will der Dachfenster-Spezialist nicht zuletzt die konsequente Umsetzung des Konzeptes „Neue Leistungsklasse“ unterstreichen.

pdf
Text.pdf
pdf, 178 KB
Herunterladen
subject
Text.docx
docx, 128 KB
Herunterladen
archive
Text und Bild.zip
zip, 3 MB
Herunterladen
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Katharina Meise
Leiterin PR und Öffentlichkeitsarbeit
autorenew