Roto vereinfacht Auswahl der Verglasungsart

Bad Mergentheim. Roto hat die Auswahl seiner Verglasungsarten für die Dachfenster-Reihen Designo und RotoQ vereinfacht. Profis wählen ab sofort aus fünf Verglasungsarten, die ohne Dopplungen oder Überschneidungen auskommen. Sie sind außerdem nach ihren prägenden Eigenschaften benannt, was die Entscheidung noch sicherer, komfortabler und einfacher gestaltet. Zudem wurden die verschiedenen Glasarten im Sinne der Energieeffizienz und Premiumqualität weiter optimiert.

Wann ist welche Verglasung die richtige? Je nach Kundenbedarf ist es die Aufgabe der Profis aus dem Dachhandwerk sowie des Fachhandels, passend zu beraten und eine adäquate Dachfenster-Lösung für jeden Raum unter dem Dach zu finden. Um ihnen diese Arbeit zu erleichtern, erhalten sie für die Roto Dachfenster-Baureihen Designo und RotoQ ab sofort fünf Glasarten, die mit selbsterklärenden Benennungen ganz leicht den Kundenbedürfnissen entsprechend auszuwählen sind.

 

Zweifach-Verglasung auf einem neuen Level

Zwei Zweifach-Verglasungsarten finden sich nun im Roto Portfolio. 2fach Comfort wird unter dem Namen „Die Sichere“ geführt. Sie überzeugt in Preis und Leistung und schafft mit Verbundsicherheitsglas innen und ESG-Hagelschutzglas ein Plus an Sicherheit. 2fach Premium trägt den Beinamen „Die Kühle“, da aufgrund der speziellen Hitzeschutz-Beschichtung deutlich weniger Sonnenenergie nach innen dringt; zusätzlich sorgt Schallschutzklasse 3 für ein ruhiges Wohnen und Arbeiten unter dem Dach.

 

Dreifach-Verglasung in gewohnter Premiumqualität

Im Bereich der Dreifach-Verglasung bietet Roto mit 3fach Comfort „Die Klare“ an; die unsichtbare Anti-Tau-Beschichtung reduziert die Kondensatbildung auf der Außenscheibe um bis zu 95 Prozent. 3fach Premium ist „Die Sparsame“, die mit einem Uw-Wert von 0,77 beim RotoQ in Kunststoff besonders energiesparend ist. 3fach Acoustic wiederum ist als „Die Leise“ für geräuschintensive Umgebungen geeignet: Durch die integrierte, lärmisolierende Folie erreicht sie einen Schalldämmwert von bis zu 44 dB und somit Schallschutzklasse 4.

 

Weitere Informationen: https://www.roto-dachfenster.de/verglasungen-im-ueberblick.html

pdf
Text.pdf
pdf, 117 KB
Herunterladen
subject
Text.docx
docx, 57 KB
Herunterladen
archive
Text und Bild.zip
zip, 2 MB
Herunterladen
Roto Dach- und Solartechnologie GmbH
Ihr Kontakt zu unserer Pressestelle
Sie haben Fragen zum Unternehmen oder einzelnen Produktlösungen? Sie brauchen ein Foto oder suchen den passenden Interviewpartner? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Katharina Meise
Leiterin PR und Öffentlichkeitsarbeit

Diese Website verwendet Cookies. Dies können Sie in Ihren Browser-Einstellungen ändern.

Datenschutz
Akzeptieren
autorenew