DE

Die Einbauprofis in Ihrer Nähe.

Suche

Für den Einbau unserer Dachfenster empfehlen wir Ihnen unsere starken Partner im Handwerk. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um eine Liste von Roto Profipartnern in Ihrer Nähe zu erhalten.

1
 

Bereits rund 3.000 Gäste bei der #KeineHalbenSachen Tour von Roto

Über 80 Stopps beim Fachhandel terminiert / Fast alle Termine ausgebucht / Know-how und Gewinne für das Handwerk

Bad Mergentheim. Rund 20 Stationen in der Vergangenheit, mehr als 80 weitere Stopps in den kommenden Monaten und täglich weitere Anfragen: Die Roto #KeineHalbenSachen Tour wird von Fachhandel und Verarbeitern sehr gut angenommen. Die kommenden Jahre rollt der speziell konstruierte Truck nun über Deutschlands Straßen und gibt bei jedem Halt einen Einblick in die Roto Welt. Dieser reicht weit über die reine Produktpräsentation hinaus: Profis haben an verschiedenen Stationen die Möglichkeit, sich von Montagefreundlichkeit, Energieeffizienz und Qualität selbst zu überzeugen – und nicht nur Know-how, sondern auch sportliche Preise zu gewinnen.

„Die Nähe zum Kunden ist eines unserer Kernziele, an den Bedürfnissen unserer Kunden richten wir all unser Handeln aus“, erklärt Michael Marien, Geschäftsleiter Deutschland. Mit der #KeineHalbenSachen Tour beim Fachhandel werde diese Nähe konkret gesucht – mit Erfolg. „Innerhalb von nur zwei Monaten haben bundesweit bereits rund 3.000 Gäste unseren Roto Truck besucht und sich über unsere Dachfenster-Lösungen informiert. Mit dieser Resonanz sind wir sehr zufrieden.“ Ebenso positiv zeigten sich auch die Besucher der Roadshow, darunter viele potenzielle Neukunden für Roto. „Dass wir uns sehr viel Zeit für eine ausführliche, persönliche Beratung nehmen, kommt extrem gut an und wird oft gelobt“, so Michael Marien weiter. Mit dem neuen RotoQ bietet das Unternehmen aus Bad Mergentheim erstmals ein reines Kunststofffenster in der mittleren Preis-Leistungs-Klasse an - dem in Deutschland größten Markt für Dachfenster. „Damit haben Handel und Verarbeiter erstmals eine echte Alternative und gleichzeitig die Chance, durch Roto ihre Umsätze relevant zu steigern“, erläutert Michael Marien.

Feuer- und Eis-Probe: Montagefreundlichkeit und Energieeffizienz selbst erleben
Vom RotoQ Schwingfenster aus 100 Prozent Kunststoff über das Roto Designo R8 bis hin zum elektronischen und vollautomatischen RotoComfort i8 ist das innovative Produktportfolio im Roto Truck zu erleben. Ausprobieren steht hier an erster Stelle: Wie einfach ist die Montage eines Roto Dachfensters eigentlich wirklich und ist das Klick-System gut anwendbar? Im Truck kann man sich mit anderen messen: Eine Stoppuhr hält fest, wie schnell der Einbau vonstattengeht. Wie es um Energieeffizienz, Hitzeschutz und Dämmung bestellt ist, demonstriert eine Feuer- und Eis-Station. Sie veranschaulicht die hervorragenden Dämmeigenschaften einer Roto Dreifachverglasung. Besonders gern genutzt wird darüber hinaus der Gummihammer, mit dem mit voller Wucht die Bruch-sicherheit und Produktqualität des RotoQ in Kunststoff auf die Probe gestellt werden kann.

Mit Meinung gewinnen: Vom Erlebten zum Erlebnis
Besucher der Roadshow haben zudem die Chance auf tolle Preise. Um ein Ticket für wahlweise ein Fußballspiel der Bundesliga-Saison 2017/2018 oder für das Finale der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft am 15. Oktober 2017 zu gewinnen, reicht es schon, der Einladung von Roto und dem Fachhandel zu folgen und zur Veranstaltung zu kommen. Denn auf jeder Einladung steht ein Aktions-Code, der automatisch an der Ziehung teilnimmt. Der Gewinner-Code hängt dann im Truck an der Gewinn-Wand aus. Zusätzlich können alle Kunden über ein Bewertungssystem Eintrittskarten „verdienen“: Für je fünf gekaufte und nach Einbau bewertete RotoQ erhalten sie ein Ticket.

Alle Termine der #KeineHalbenSachen Tour und weitere Informationen: http://roto-q.de/de_DE/tour