DE

Die Einbauprofis in Ihrer Nähe.

Suche

Für den Einbau unserer Dachfenster empfehlen wir Ihnen unsere starken Partner im Handwerk. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um eine Liste von Roto Profipartnern in Ihrer Nähe zu erhalten.

1
Haben Sie 5 Minuten Zeit für uns?

Wir möchten unseren Service verbessern.
Bitte helfen Sie uns dabei, indem Sie einige Fragen dazu beantworten.

Nein, Danke

Bitte Ansicht schließen


Ihre Hilfe ist gefragt!
 

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

IHK Heilbronn-Franken verleiht Dachfensterhersteller Dualis-Siegel

Die Roto Dach- und Solartechnologie GmbH erhielt am 14. April das Dualis-Siegel der IHK Heilbronn-Franken. Damit wurde dem Bad Mergentheimer Unternehmen eine hervorragende betriebliche Ausbil-dungsqualität bescheinigt.

„Wir schauen oft und gerne in Betriebe. Was wir bei Roto gesehen haben, freut uns sehr. Mit der Dualis-Urkunde darf ich Ihnen eine hervorragende Qualität Ihrer betrieblichen Ausbildung bestätigen“, betonte Dietmar Niedziella, Geschäftsleiter und Leiter Berufsbildung bei der IHK, im Rahmen der Zertifikats-Übergabe. Er und  Moritz Scherzer, Projektkoordinator Dualis, kamen Mitte April in die Wilhelm-Frank-Straße nach Bad Mergentheim, um dem Unternehmen persönlich zu gratulieren. Für Christine Ködel, Mitarbeiterin der Roto Personalabteilung, war das Audit ein optimaler Impuls, die eigenen Prozesse auf den Prüfstand zu stellen: „Wir wollten von Experten bestätigt haben, wo wir genau stehen. Dass wir so gut abschneiden, freut uns natürlich sehr. Schließlich möchten wir unseren Auszubildenden eine bestmögliche Ausbildung bieten und Bewerbern zeigen, dass Roto ein attraktiver Arbeitgeber für den Start ins Berufsleben ist“, begründete sie die Teilnahme am Bewertungsverfahren der IHK. 

Über Dualis
Mit Dualis zeichnet die IHK Heilbronn-Franken Unternehmen aus, die über eine hervorragende betriebliche Ausbildungsqualität verfügen. Anhand eines Kriterienkatalogs können die Unternehmen zunächst selbst ihre eigene Ausbildungsqualität einschätzen, überprüfen und gegebenenfalls verbessern. Den Ausbildungsbetrieben steht hierzu ein Berater der IHK zur Seite. Am Ende des Prozesses erfolgt eine Zertifizierung und bei Bestehen des Audits die Verleihung des Dualis-Siegels. Das Audit wird von drei externen Auditoren durchgeführt, deren Betriebe ebenfalls Dualis-zertifiziert sind.